Landhandel Kuhs - Traditionsunternehmen seit 1965

Bereits im Jahr 1964 zog es Manfred Kuhs mit seiner Frau ins Edertal. Dort kaufte er einen landwirtschaftlichen Betrieb, den er mit seiner Frau bis 2001 bewirtschaftete und dann an seine Tochter und seinen Schwiegersohn übergab.

Im Jahr 1965 gründete er zudem den Landhandel Kuhs. Durch seine Nähe zur Landwirtschaft hatte er immer eine besonders gute Beziehung zu seinen Kunden.

Über die Jahre entwickelte sich der Betrieb zu einem leistungsfähigen Landhandelsunternehmen, welches Manfred Kuhs ab 1. Januar 2014 an seine Tochter Rita Dietz übergeben hat. Diese leitet den Betrieb in Zusammenarbeit mit ihrem Mann.

Bis heute steht Herr Kuhs immer noch mit Rat und Tat zur Verfügung.

Menü schließen